Musikunterricht, der zu dir passt

DE
Gesang
Gesang lernen bei

Sarina Policastro

Pop - und Musical Gesang

Sarina Lendi ist eine erfahrene Musiklehrerin und leidenschaftliche Sängerin. Ihre ausdrucksstarke Stimme kommt vor allem in Theater- und Musicalproduktionen oder an Hochzeiten zum Einsatz.

Preis

10 Lektionen an 45 Min.: CHF 790


Standort

Himmelrichstrasse 6
9326 Horn

Instrument

Gesang

Musikstil

Musical und Pop

Niveau

Anfänger und Fortgeschrittene

Sprache

Deutsch, Englisch und Französisch


Das bringe ich dir bei

Mehrstimmigkeit, Belting, Atemtechnik, Songinterpretation, Präsentation und Improvisation.

Ausbildung

Gymnasium mit Schwerpunkt Musik
PHSG Schulmusik I, Gesangworkshops bei John Lehman zu Modern Musical Vocal Styles und Gesunde Belting- und Mischtechnik

In diesen Bands / Formationen habe ich gespielt

Ich spiele oft mit Manuel Hengartner welcher mich am Piano begleitet. 

Stücke / Werke von diesen Künstlern / Komponisten bringe ich dir am liebsten bei

One night only (Jennifer Hudson), Somebody to love (Queen)..., Once upon a time (Musical Brooklyn) und Listen (Beyoncé)

Sarina Policastro

Interview mit Sarina Policastro

Welche(r) MusikerIn hat dich am meisten beeinflusst und warum?
Viele! Bsp. Adele, Beyoncé, Christina Aguilera und zurzeit Natalie Weiss. Sie besitzen eine einprägsame Stimmfarbe, beherrschen Stimmakrobatik vom Feinsten und fordern mich immer wieder heraus, Neues auszuprobieren. Sie vermitteln die Songs mit Emotionen und verursachen Hühnerhaut bei mir! Und das ist doch genau das, worauf es in der Musik ankommt!

Was kannst du mir gesanglich besser beibringen als alle anderen LehrerInnen?
Jeder Song erzählt eine Geschichte. Da ich mit dem Theater aufgewachsen bin, konzentriere ich mich zuerst immer auf den Inhalt des Songs. Worum geht es? Welche Emotionen soll der Song vermitteln? Nebst dem Bewältigen von gesanglichen Schwierigkeiten, helfe ich dir, dich in den Song, resp. in die Rolle hineinzuversetzen.

Wie hast du singen gelernt?
Mit 15 besuchte ich zum ersten Mal Gesangsunterricht (ca. ein Jahr) und lernte die Grundtechniken der Atem- und Stimmführung kennen. Anschliessend war Youtube mein Gesangslehrer. Ich entdecke einen Song, höre ihn mir unzählige Male auf Youtube an und übe den Song so lange, bis ich alle schwierigen Stellen beherrsche. Dies kann manchmal Tage, Wochen oder sogar Jahre dauern. So habe ich mir in den letzten 10 Jahren viele Gesangstechniken, Tipps und Tricks angeeignet, welche ich meinen Schülern weitervermittle.

Auf welchem Equipment spielst du heute?
Bei allen Auftritten benutze ich das Shure SM58. Der Klang der Stimmfarbe bleibt mit diesem Mikrofon identisch.

Welche persönliche Eigenschaft hat dir beim Üben am meisten geholfen?
Zielstrebig, diszipliniert, kreativ und offen für Neues. Talent alleine genügt selten. Um weiter zu kommen braucht man ein Ziel vor Augen und eine Portion Disziplin. Auf dem Weg dorthin sollte man möglichst kreativ sein und immer verschiedene Möglichkeiten ausprobieren.

Was hat dein Instrument, was andere nicht haben?
Jede Stimme ist einzigartig und das Praktische daran ist, man hat sie jederzeit im Gepäck mit dabei.

Worauf achtest du dich besonders beim Unterrichten?
Im Vordergrund steht immer der Spass. Ich gehe auf die Wünsche und Anliegen der Schüler ein und analysiere ihre Stärken und Schwächen. Anhand verschiedener Tips und Tricks motiviere ich die Schüler und bringe sie musikalisch weiter.

Wie baust du deine Musikstunden auf?
Meistens beginne ich die Gesangslektion mit einem kurzen Warm-up, welches aus verschiedenen Atem- und Gesangsübungen besteht. Anschliessend arbeite ich konkret an einem Song, welcher meistens von den Schülern mitgebracht/gewählt wird. Manchmal mache ich Gesangsaufnahmen und arbeite gezielt an den vorhandenen Schwierigkeiten.

Wie gehst du bei Kindern vor?
Die Freude an der Musik ist das Wichtigste, egal ob Erwachsen oder Kind. Da ich selbst mit Kindern und Jugendlichen arbeite, weiss ich, dass sie mit spielerischen Übungen motiviert ans Ziel gelangen.

Was war bis anhin dein tollstes Erlebnis als Musikerin?
Oft singe ich in Theater- oder Musicalproduktionen mit. Ab und zu singe ich auch in der Kirche an Hochzeiten. Wenn ich dort die Zuhörer zum Weinen bringen kann, dann weiss ich, dass ich das richtige Instrument gewählt habe ☺.

Welches war die grösste Bühne, auf der du gespielt hast?
Grundsätzlich bevorzuge ich kleine Bühnen und Auftritte im kleinen Rahmen, denn ich empfinde dies als persönlicher und emotionaler. Die grösste Bühne war jedoch das Theater St. Gallen und der Auftritt mit einer Musikunterhaltung vor 1000 Personen.

Mit welchem Musiker würdest du gerne einmal spielen?
Alicia Keys. Das Verschmelzen von Klavier und Gesang meistert sie fantastisch. Von ihr kann ich noch vieles lernen!

Welche eine Platte würdest du auf die einsame Insel mitnehmen?
Die Musik von U2 könnte ich endlos hören.

In welchem Club würdest du am liebsten spielen oder spielst du am liebsten?
Gerne würde ich selbst wieder einmal in einem Musical mitwirken. Die Kombination von Gesang und Theater fasziniert mich schon seit vielen Jahren. Sonst singe ich immer gerne in Kirchen, denn die Akustik dort ist faszinierend. Immer wieder gerne singe ich aber im Schulzimmer mit musikbegeisterten Jugendlichen.

Was ist neben der Musik noch wichtig in deinem Leben?
Theater, Reisen, Kochen, Salsa tanzen, gute Gespräche, Natur, Familie und Freunde!


© 2021 Instrumentor GmbH