Instrumentor Team

Siro

Gründer & Gesamtleitung

Siro hat kurz nach seinem Studium an der UZH Instrumentor gegründet. Seit über zehn Jahren führt er die Interviews mit neuen Lehrpersonen, koordiniert alle Beteiligten und pflegt wichtige Netzwerke und Partnerschaften. Daneben unterrichtet er nachwievor jeden Montag Nachmittag Schlagzeug und ist als Schlagzeuger mit diversen Projekten unterwegs.

[email protected]

Zum Instrumentor Profil

Sarah

Beratung & Betreuung

Sarah hat in der Schweiz und in Deutschland Violine studiert und ist im Besitz eines Lehr- und Solisten-Diploms. Sie ist dieses Jahr zu uns gestossen und betreut mit Dominique und Alessandro Schüler*innen und Lehrpersonen. Sie ist unter anderem Geigerin des renommierten Galatea Quartetts.

[email protected]

Zum Instrumentor Profil

Dominique

Beratung & Betreuung

Dominique hat gerade an der ZHdK ihren Master in Popgesang gemacht. Seit letztem Jahr unterstützt sie uns bei der Schüler*innen- und Lehrpersonenbetreuung. Als Künstlerin ist sie mit ihrer Pop Band «RUBY STATE» und einer Heavy Metal Kombo unterwegs.

[email protected]

Zum Instrumentor Profil

Alessandro

Beratung & Betreuung

Alessandro hat an der ZHdK Jazz studiert und kümmert sich seit sieben Jahren um das Wohl von Schüler*innen und Lehrpersonen. Er bildet die Hälfte von «Egopusher» und produziert auch Tracks unter seinem eigenen Namen.

[email protected]

Zum Instrumentor Profil

Johnny

Entwicklung & Kommunikation

Mit seinem Hintergrund in visueller Kunst und langjähriger Agenturtätigkeit ist er bei Instrumentor verantwortlich für Technik und Kommunikation. Er kümmert sich um ein stimmiges Erscheinungsbild und koordiniert Code, Grafik, Fotografie und Texte.

[email protected]

Julia

Entwicklung

Julia hat zusammen mit Johnny Mediale Künste an der ZHdK studiert, sowie Informatik an der ETHZ und hat soeben ihren Fine Arts Master in Brüssel erworben. Seit drei Jahren teilt sie mit Johnny die Verantwortung für alles Technische bei Instrumentor. Ihre künstlerischen Arbeiten verwirklicht sie unter anderem mit Code oder experimentellen Chorperformances.

[email protected]

Team Feed