Musikunterricht, der zu dir passt

DE
Gitarre
Gitarre, E-Gitarre, Akustische Gitarre und Westerngitarre lernen bei

Marco Figini

Verschiedene Stile auf der elektrischen und akustischen Gitarre

Marco Figini hat schon auf unzähligen Bühnen gespielt und mit den unterschiedlichsten Bands gearbeitet. Er hat sich eine ausgezeichnete Reputation als Groovespieler und Improvisator gemacht.

Preis

10 Lektionen an 45 Min.: CHF 840


Standort

Instrument

Gitarre, E-Gitarre, Akustische Gitarre und Westerngitarre

Musikstil

Singer-Songwriter, Latin, Pop, Jazz, Classic Rock, Blues Rock, Blues, Funk, Soul und R'n'B

Niveau

Fortgeschrittene und Master

Sprache

Deutsch, Englisch und Französisch


Das bringe ich dir bei

Konzept zum selbständigen Lernen, Grooves, Akkordbegleitungen, Improvisationstechniken, Theorie, Studiovorbereitung, Spielen in Bands, Spass an der Musik, Liebe zur Gitarre uvm.

Ausbildung

1. Lehrerausbildung Seminar Hofwil/Bern, SwissJazz School, Guitar Institute of Technology Los Angeles
2. Lehrerdiplom "professional guitar player with outstanding achievments beyond established requirements" unter anderen bei Robben Ford, Scott Henderson, Joe Diorio, Carl Schröeder, Joe Pass etc.

In diesen Bands habe ich gespielt

The Clients, Souldepartment,  FrenzeeKay, Swiss Jazz Orchester,  Hendrix/Cousins, Martin Lechner

Stücke von diesen Künstlern bringe ich dir am liebsten bei

The Meters, Jimi Hendrix, Pat Martino, ACDC, BB King, James Brown, Bill Withers, Miles Davis, Billy Talent, Slash, Robben Ford, Larry Carlton und Grant Green uvm.
{name}

Interview mit Marco Figini

Welcher Musiker hat dich am meisten beeinflusst? 
Der erste Gitarrist, der mir echt eingefahren ist, war Jimi Hendrix! Ein Feuerwerk von Tönen und Sounds... eine Offenbarung!

Was kannst du mir auf deinem Instrument besser beibringen als alle anderen Lehrer?
Mit meiner Motivation und Spielfreude und dem lockeren, spassigen Unterricht kann ich dich aufs Beste motivieren, so dass du alles, was du gerne möchtest, spielend leicht lernst!

Wie hast du dein Instrument spielen gelernt?
Anfangs hab ich meiner Schwester die Gitarre abgeluchst und von Platten die Songs rausgehört... und natürlich anderen Gitarristen auf die Finger geschaut!

Auf welchem Equipment spielst du heute? 
Diverses und je nach Stil: Blues,Funk, Soul etc. mit Fender Telecasters/Gibson ES-335 und Fender Twin Reverb mit einigen Bodenpedalen. Rockigere Sachen mit dem TwoRock und einer Gibson LesPaul.

Welche persönliche Eigenschaft hat dir beim Üben am meisten geholfen?
Freude, Liebe und Passion für die Musik!

Was hat dein Instrument, was andere nicht haben?
Die Gitarre ist extrem universell und polyvalent. Du kannst sie praktisch für jeden Musikstil einsetzen und sie phantastisch gefühlvoll, individuell und singend spielen und klingen lassen... das gefällt mir.

Worauf achtest du dich besonders beim Unterrichten? 
Ich achte auf ein passendes, individuell zusammengestelltes Unterrichtsprogramm für die Studenteninnen und Studenten. Das heisst, an ihr Können, ihre Wünsche und Fähigkeiten angepasst. Und es soll SPASS machen!

Wie baust du deine Musikstunden auf?
Basics in der Technik, neues Material, Songs lernen, Akkorde und Solotechniken erarbeiten, Übungsphase, zusammen spielen und das neu Gelernte den Studenteninnen oder Studenten aufgeschrieben, Video und Aufnahme mit nach Hause geben.

Wie gehst du bei Kindern vor?
Zuerst Lieder mit Begleitgitarre spielen, die die Kinder kennen. Vereinfachte Akkorde aufbauen und Melodien spielen. Spass haben!

Was war bis anhin dein tollstes Erlebnis als Musiker? 
Mit Funky Brotherhood spielten wir auf einer Europatour in Deutschland beim Fesival DAS FEST in Karlsruhe vor 50'000 phantastischen Zuhörern! WOW! 

Auch alle anderen Tourneen nach Japan, Korea, Frankreich, Baltikum, Russland, Italien etc. waren Highlights. Aber ich spiele auch sehr gerne in kleinen trockenen, hölzernen Clubs vor 30 aufmerksamen Zuhörern! 

Welches war die grösste Bühne, auf der du gespielt hast?
DAS FEST (Karlsruhe) 50'000 Zuhörer

Mit welchem Musiker würdest du gerne einmal spielen?
Uiiuiuuiii...da gäbs doch einige! Bill Withers, Stevie Wonder, The Meters, Herbie Hancock, WahWah Watson, Paul Jackson und viele mehr, weil sie meine Idole sind!

Welche eine Platte würdest du auf die einsame Insel mitnehmen?
"We'll be together again" vom Pat Martino/Gil Goldstein Duo! Wunderschöne Songs und phantastisches Interplay!

In welchem zürcher Club würdest du am liebsten spielen oder spielst du am liebsten?
Ich glaube, ich habe in fast allen Clubs in Zürich gespielt... am liebsten jedoch im Moods und im Haus der Künste am JazzNoJazz-Festival.

Was ist neben der Musik noch wichtig in deinem Leben?
Syl, Joa, Menschen und die Natur!


© 2018 Instrumentor GmbH